AHA-Regel

Neu bei uns: Die AHA-Regeln

Mit dem Beginn des Schuljahrs 2020/21 konnten wir endlich unseren Präsenzunterricht wieder vollumfänglich aufnehmen. Seitdem gelten auch bei uns die AHA-Regeln: Abstand halten, Handhygiene und Alltagsmasken! Die Maskenpflicht gilt auf dem gesamten Schulgelände. Unsere stellvertretende Schulleiterin Jana Fenske macht es auf dem Foto schon sehr gut vor: Mund-Nasen-Schutz bedeutet tatsächlich, dass beides (!) zu bedecken ist. Unsere Schüler*innen dürfen den Mund-Nasen-Schutz nach Absprache mit den Lehrer*innen im Unterricht abnehmen. Unsere externen Besucher*innen müssen ihn durchgehend tragen und außerdem ihren Besuch unbedingt bei Ankunft im Schulbüro anmelden. Danke an alle für die Einhaltung der neuen, wichtigen Schutzregeln!