Mobile Version
Sie verwenden den Browser Internet-Explorer in der Version 8 oder kleiner. Dieser Browser ist leider nicht standardkonform und daher nicht geeignet zur Betrachtung dieser Seite. Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser herunter (z.B. Firefox).

Medienkaufmann/-frau Digital und Print

"Schwerin ist eine Reise wert..."

dp72 in Schwerin

"Selbst wenn's nur eine Kurzreise ist", dachten sich die angehenden Medienkaufleute Digital und Print der Klasse dp72 und fuhren am Donnerstag, 28. Juni 2018 zum Zeitungsverlag Schwerin GmbH & Co. KG. Tagungsort war der Konferenzraum im sechsten Stock mit einem herrlichen Ausblick über die Landeshauptstadt und das Schweriner Schloss. Allgemeiner Tenor: Toller Ausflug, interessante Erkenntnisse und großartig, dass der Zeitungsverlag Schwerin so viele junge Leute im Anschluss an ihre Ausbildung beschäftigt. 

Der Tg begann mit einem herzlichen Empfang durch die Personalleiterin Astrid Golbs und derzeitige sowie ehemalige Auszubildende, die nach der Ausbildung übernommen wurden.  Zunächst wurden das Verlagshaus, die Objekte des Verlages und das Verbreitungsgebiet vorgestellt. Im Anschluss ging es in die Onlineredaktion, wo der Chef vom Dienst Dirk Buchardt sowie Michael Broscheit, Assistent des Chefredakteurs, sich viel Zeit nahmen, einerseits die Website und die digitalen Aktivitäten des Hauses darzustellen und andererseits das Redaktionsprogramm für die Printausgaben vorzustellen und Fragen zu beantworten. Nach einer Abschlussrunde im Konferenzraum wurden alle Besucher*innen in ein Eiscafé eingeladen. 

 

Schwerin

 

Zurück