European Computer Driving Licence

Die Berufliche Schule für Medien und Kommunikation (bmk) ist anerkanntes ECDL/ICDL-Prüfungszentrum. Die Prüfungen bzw. Tests finden online statt, bei uns ausschließlich auf Apple-Rechnern unter Mac OS. Teilnehmen können nur Schülerinnen und Schüler.

Der Europäische Computerführerschein (European Computer Driving Licence, ECDL) ist die europäische Ausgabe des internationalen Computerführerscheins (International Computer Driving Licence, ICDL). ECDL bzw. ICDL sind in 148 Ländern eingeführt. Ziel des Computerführerscheins ist es, die Medienkompetenz der teilnehmenden Person zu fördern.

Ein ECDL umfaßt mindestens vier Module zu unterschiedlichen Themen. In unserer Schule sind das:

  • Tabellenkalkulation mit Excel 2016 für Mac
  • Textverarbeitung mit Word 2016 für Mac
  • Präsentation mit PowerPoint 2016 für Mac
    und eines der folgenden Module
  • Computer-Grundlagen
  • Datenschutz gemäß DSVGO
  • IT-Sicherheit
  • Online-Zusammenarbeit

Zu jedem Modul wird Unterricht/Training, ein Diagnosetest sowie ein Zertifikatstest angeboten.

Nach vier erfolgreich bestandenen Zertifikatstests erhält die teilnehmende Person ein ECDL-Zertifikat.

Weitere Informationen auf https://icdleurope.org/

ICDL Logo