News aus der Schule

Infoveranstaltungen zu unseren Bildungsgängen

Du machst demnächst deinen MSA oder dein Fachabi und suchst noch eine spannende neue Herausforderung ab August 2022? Ihr Sohn/Ihre Tochter macht dieses Jahr ihren Schulabschluss, liebt Medien und/oder Sprache und weiß noch nicht, wie es ab August weitergeht?

Zum Glück haben wir da einiges im Angebot und laden herzlich ein zu unserer großen Info-Veranstaltung am Donnerstag, den 10. Februar 2022 um 18 Uhr. Wir stellen an dem Abend unsere u.g. vollzeitschulischen Bildungsgänge in unserer großen Veranstaltungshalle im Forum vor. Dieser Info-Abend findet unter 2G+-Bedingungen statt, es sei denn du bist noch nicht 16 oder momentan Vollzeit-Schüler*in und wirst regelmäßig getestet. Unsere Veranstaltungshalle ist groß genug, um auch unter den momentanen Bedingungen einen ausreichenden Abstand zu gewährleisten.

Alternativ bieten wir folgende Onlinetermine an, zu denen die Anmeldung auf den Unterseiten unserer jeweiligen Bildungsgänge demnächst möglich ist. Auf diesen Unterseiten findest du/finden Sie übrigens auch Infos, um Einzeltermine zu vereinbaren.

Berufsfachschulen: Donnerstag, 24. Februar sowie Donnerstag, 24. März

  • Kaufmännische Assistenz Schwerpunkt Fremdsprachen: jeweils 18 Uhr
  • Medienwirtschaft und Produktion: jeweils 19 Uhr
  • Screen Design: jeweils 19 Uhr

Fachoberschule und Berufsoberschule Gestaltung: Mittwoch, 23. Februar sowie Mittwoch, 23. März, jeweils 19 Uhr

Corona-News: Testregelungen

Liebe Schüler*innen der bmk,

wir testen seit Mitte Januar sämtliche Schüler*innen am Montag, Mittwoch und Freitag. Für unsere Teilzeitklassen finden die Tests an den jeweiligen Berufsschultagen statt.

Schüler*innen müssen einen Schnelltest einer offiziellen Teststelle vorlegen, wenn sie

  • an den Testtagen erst zur 4. Stunde oder später erscheinen.
  • am Testtag fehlen, aber am Folgetag in die Schule kommen.

Schüler*innen, die keine Tests nach den oben genannten Bedingungen machen oder vorlegen, werden zukünftig nach Hause geschickt. Die Fehlzeiten gelten dann als unentschuldigt.

Die Maskenpflicht im Gebäude und alle weiteren bekannten Hygieneregelungen zu Abstand, Lüften und Händewaschen bleiben erhalten.

Herzlich Willkommen, liebe Studierende der BHH

Wir haben Zuwachs bekommen: die Studierenden der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) haben in der letzten Novemberwoche mit ihrem ersten Block bei uns an der bmk begonnen. Moment mal… Studierende an der bmk? Ganz genau. Möglich ist dieses durch die neu gegründete Hochschule, in der drei Lernorte miteinander kombiniert werden: Ausbildungsbetrieb, Hochschule und Berufsschule. Und das führt dann in nur vier Jahren zu einer abgeschlossenen Ausbildung (bei uns Kaufleute für Marketingkommunikation) und zu einem Bachelor. Wir wünschen viel Freude und Erfolg! 
Mehr zur BHH hier: www.bhh.hamburg.de

Christian Büschking, Lehrer in der BHH

Unser Schüler Niklas und sein Start-Up für nachhaltige Mode

Am 22.Oktober haben wir den 22-jährigen Niklas Schüler (ja, der heißt echt so mit Nachnamen!) aus der MK910 interviewt. Niklas war schon 2016 Schüler der BMK, als er die Ausbildung zum kaufmännischen Medienassistenten (heute MWP) absolviert hat. Danach war Niklas zwei Jahre auf dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff“ für die Produktion der Fotos und Videos an Bord verantwortlich. Mittlerweile macht Niklas eine Ausbildung zum Marketingkommunikationskaufmann, hat in diesem Jahr sogar mit seinem Team den Junge-Wölfe-Preis gewonnen (http://junge-woelfe.de) und nebenbei mit seinem Geschäftspartner Chrischi die Modemarke „Seven Short One Long“ (7S1L) gegründet, welche seit März offiziell auf dem Markt ist.

Qasid Ali aus der MWP02

Unser Schüler*innenrat

Der Schüler*innenrat ist die Interessensvertretung und das Sprachrohr zwischen Schüler*innenschaft, Lehrkräften und der Schulleitung. Jeden Montag findet ihre Sitzung mit den Verbindungslehrer*innen statt, und am 18. Oktober durften wir dabei sein.

Diesmal wurde z.B. darüber diskutiert, Damenhygieneartikel in den Schülerinnen-WCs anzubieten.

Qasid Ali aus der MWP02

Ausbildung FAMS im Hamburger Abendblatt

Am 04.09.2021 kam in der AuStEr, ein Magazin vom Hamburger Abendblatt, welches sich auf Berufe und Karriere spezialisiert, ein Artikel, in welchem die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung (auch FAMS) von unserer Auszubildenden Lena Frahm vorgestellt wird.

In dem Artikel erzählt Lena, die ihr im Foto zusammen mit ihrer Klasse seht, was sie in ihrer Ausbildung gelernt hat und wie sie darauf gekommen ist, das zu machen. Dabei geht sie auf qualitative und quantitative Marktforschung ein und erläutert einige Methoden, die man in der Marktforschung anwendet.

Wenn euch auch interessiert, wie es in der FAMS-Ausbildung so aussieht, dann schaut doch mal rein. Den Link zum Artikel findet ihr hier:

https://themenwelten.abendblatt.de/berufschule-kommunikation-wandsbek-sozialforschung-fams-ausbildung-schreyer-148932

verfasst von Julian Morgenstern aus der MWP02

Die Partner der BMK

Digital Analytics Association
Europaschule
Cambridge
HIBB
Camara