News aus der Schule

Noch freie Plätze zu ausgewählten Bildungsgängen

Auch nach Ende der offiziellen Anmeldefrist gibt es noch freie Plätze!

Du suchst noch einen vollzeitschulischen Ausbildungsplatz, möchtest dein Abi oder Fachabi mit Schwerpunkt Gestaltung machen, hast es aber nicht bis zum 30.4. geschafft, deine Anmeldeunterlagen hochzuladen? Macht doch nichts. Noch haben wir einige Plätze frei und du kannst einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch machen. Alle Infos findest du auf der jeweiligen Seite des Bildungsgangs:

FAMS in Amsterdam: “The beating heart of the insights & research industry”

Der Auftakt unserer Reise war der Besuch bei ESOMAR, wo wir spannende Vorträge über die internationale Marktforschungsbranche und aktuelle Trends hörten. Und natürlich war auch das Thema KI ein zentrales Thema. „Es war sehr interessant, bei ESOMAR einen Blick in die Zukunft der Marktforschung hinsichtlich KI zu werfen, vor allem die Chancen und Risiken, die damit einhergehen!“  Weiter ging es zum stylischen Norstat Büro, hier lernten wir viel über die Rekrutierung für Studien und die Herausforderung, schwere Zielgruppen zu erreichen. … Weiterlesen

Der Dienst für morgen – Zusammenhalt durch Pflicht? 

Die Studienergebnisse unserer angehenden Markt- und Sozialforscher:innen (FAMS) zum verpflichtenden Gesellschaftsdienst sind super aktuell und sehr interessant. Denn über 73 % der Bevölkerung unterstützen die Einführung eines verpflichtenden Gesellschaftsdienstes. Besonders Menschen mit gutem Informationsstand über soziale Dienste sind dafür. In der Bevölkerung fühlt sich aber nur jeder Vierte gut informiert, bei den 18- bis 25-Jährigen ist es zumindest ein Drittel. Emotionale Faktoren wie der Wunsch, etwas zur Gesellschaft beizutragen, und passende Rahmenbedingungen sind entscheidend. Der Pflege- und der Gesundheitsbereich werden als besonders sinnvoll angesehen, jedoch … Weiterlesen

Besuch aus Atlanta

🇺🇸 Welcome to Hamburg, dear US visitors! Diese sympathische Gruppe ist unser diesjähriger Besuch der Kennesaw State University (KSU) aus Atlanta. Sie alle arbeiten im Marketing und Media Business und studieren an der KSU. Diese Woche besuchen sie uns an der #bmk, hospitieren im Unterricht, lernen unsere Azubis und Studierenden der BHH im Bereich Marketingkommunikation kennen und nehmen einige Termine in Kommunikationsagenturen und Medienhäusern sowie im amerikanischen Konsulat wahr. Wie die Studierenden selbst sagen, wachsen sie so über sich hinaus, … Weiterlesen

Workshop zum Umgang mit Hass auf Social Media

Welche Ursachen gibt es für #Hatespeech und wie geht man damit auf den eigenen Kanälen um? Wodurch entsteht ein digitaler #Shitstorm und mit welchen Strategien kann man ihn bewältigen? Wie kann die #Nachrichtenkompetenz zur Beurteilung von Quellen gefördert werden und welchen #FakeNews und #Desinformationen begegnen wir? All das beleuchteten wir im Workshop von PREVENCY® an unserer bmk. Lars Niggemann zeigte Kolleg:innen unserer Schule sowie anderer beteiligter Schulen des KoDiA-Projektes und interessierten Mitarbeiter:innen des Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) aktuelle … Weiterlesen

Unsere FaMS präsentieren Studie zu verpflichtendem Gesellschaftsdienst 

Wie hoch ist die Akzeptanz in der Bevölkerung für einen verpflichtenden Dienst? Sollte der Gesellschaftsdienst für alle Erwachsenen oder nur für die Jungen eingeführt werden?  Diesen und weiteren Fragen sind unsere Auszubildenden der Markt- und Sozialforschung (FaMS) mit ihrer Studie “Der Dienst für morgen – Zusammenhalt durch Pflicht?“ in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Ipsos nachgegangen.  Am 15. Mai 2024 um 12:00 Uhr stellen die zukünftigen Marktforscher:innen die Ergebnisse in unserer Mediathek vor. Die bmk und die Auszubildenden freuen sich auf alle Interessierten. … Weiterlesen

Texte bildlich interpretiert: Ausstellung im Foyer

Zurzeit stellen die Schüler:innen der FOS- und BOS-Klassen von Anke Klein im Foyer in Bauteil 1 die besten Ergebnisse eines Arbeitsauftrags aus, der in den Fächern Gestaltungslehre und Farbe entstanden ist. Die Schüler:innen setzen sich in ihren Arbeiten mit einer selbst gewählten Textseite der Zeitung „Die ZEIT“ auseinander und interpretieren deren Inhalt in malerisch-zeichnerischer Mischtechnik. Viel Spaß beim Entdecken und Schmökern. Die Schüler:innen freuen sich auf euer Feedback.

Ältere News:

Die Partner der BMK

Berufliche Hochschule Hamburg
Cambridge
Camara
HIBB