Informationstage an der BMK



Wir bieten kreative Ausbildungen im Medien- und Kommunikationsbereich.


Das Auswärtige Amt als Arbeitgeber – eine Möglichkeit für die Kaufmännische Assistenz Schwerpunkt Fremdsprachen

Wie abwechslungsreich und interessant die Tätigkeit als Fremdsprachenassistent:in im Auswärtigen Amt sein kann, berichtete Claudia Leiding-Mushapaidze und warb bei unseren angehenden Kaufmännischen Assistent:innen dafür, sich beim Auswärtigen Amt zu bewerben. Sie stellte die vielfältigen Tätigkeiten und attraktiven Verdienstmöglichkeiten sowie die Eingangsvoraussetzungen vor. Sehr gute Englischkenntnisse und bestenfalls weitere Sprachkenntnisse sind die wichtigsten Aufnahmebedingungen. Nach einer Einarbeitung in Berlin erfolgen dann Auslandseinsätze in deutschen Botschaften und Konsulaten. Ideal sind die Voraussetzungen für unsere Kaufmännische Assistenz Schwerpunkt Fremdsprachen. Vielleicht ist eine:r von … Weiterlesen

Gelebte Teilhabe – Das Projekt WEICHENSTELLUNG an der bmk

Hoher Besuch aus dem Bundesamt und dem Bundesministerium für Familie mit unserem Kooperationspartner ZEIT-Stiftung an der bmk: Unsere Schüler:innen aus der Ausbildungsvorbereitung für Migrant:innen profitieren von der Unterstützung durch ihre Mentor:innen und dem tollen zusätzlichen Angebot durch Workshops und Vernetzung. Über das Kooperationsprojekt haben sich Emel Serifoglu aus dem Referat für Nationale Zuwendungen des Bundesamtes für Familie und Michael Stahl, Referatsleiter für Grundsatzangelegenheiten Engagementpolitik aus dem Bundesministerium, bei uns an der Schule informiert und schätzen das hohe Engagement der ehrenamtlichen Mentor:innen … Weiterlesen

W.I.R. gewinnen in der Kategorie Gesundheit

Bewegte Pause von Schüler:innen für Schüler:innen stand im Mittelpunkt eines Projektes, das im Rahmen der W.I.R.-Prämierung mit dem 3. Platz in der Kategorie Gesundheit ausgezeichnet wurde. Unsere Kollegin Nina Schattling hatte das Projekt in der Ausbildungsvorbereitung für Migrant:innen durchgeführt. Sie und Samira Borchert waren als Vertreter:innen unseres W.I.R.-Teams dabei! Die 10. Prämierungsfeier des Anreizsystems unseres Gebäudebetreibers zur Förderung von Wirtschaftlicher Nachhaltigkeit, Identifikation mit der Schule und Recycling und Reduzierung fand am 1. Juni im Altonaer Theater statt. Die bmk hatte … Weiterlesen

Kompetenzen in der digitalen Arbeitswelt fördern – KoDiA feiert Bergfest

Was kommt heraus, wenn man Schulen Zeit und Geld gibt, um Neues zur „Ertüchtigung“ ihrer Auszubildenden für die Digitalisierung zu entwickeln? Großartige Projekte! Am 23. Mai wurde in unserer ViF das Halbzeitfest des Kooperationsprojekts mit der Helmut-Schmidt-Universität gefeiert. Unsere Kolleg:innen Katrin Ramsthaler, Christian Kaune, Frank Grunwald und ihr Abteilungsleiter Lennart Hoffmann stellten die Ergebnisse ihrer bisherigen Arbeit vor, weitere fünf Schulen waren ebenfalls vertreten und präsentierten ihre Projektzwischenergebnisse. Bei uns an der Schule ist im Rahmen des KoDiA-Projektes eine Lernsituation … Weiterlesen

„Gemeinsam mehr erreichen“ – ein Plädoyer für Europa und die EU

Welchen Einfluss hat Hamburg auf die Gesetzgebung in der EU? Kann die Anerkennung der deutschen Berufsabschlüsse im Ausland weiter vorangetrieben werden? Ist der Einfluss der KI auf Arbeitsplätze in der Medienbranche ein bereits bekanntes und bearbeitetes Thema auf EU-Ebene? Haben alle Mitgliedsstaaten denselben Einfluss auf die Regelungen zu den EU-Außengrenzen? Dies waren nur einige der Fragen, die unsere angehenden Kaufleute für audiovisuelle Medien und Fotograf:innen an Almut Möller, Staatsrätin und Bevollmächtigte der Stadt Hamburg im Bund, der EU und für … Weiterlesen

Amazing Visit aus dem amerikanischen Konsulat

Heute hatten wir Besuch von Jason Chue, dem amerikanischen Generalkonsul, und haben den gemeinsamen Austausch sehr genossen! Unsere internationalen Aktivitäten, die Beschulung von Geflüchteten und unser Unterstützungssystem standen im Fokus. Jason Chue hat sich intensiv mit einigen Azubis unserer bilingualen Klasse der Marketingkommunikationskaufleute sowie mit Schüler:innen aus der Ausbildungsvorbereitung für Migrant:innen unterhalten . „Your students are amazing!“ fand er, und wir stimmen dem vollumfänglich zu!

Welcome to our American Guests

Wie funktioniert die deutsche duale Ausbildung? Wie sind die Arbeitsbedingungen in den USA? Welche Vorteile haben die Mentees durch das Projekt Weichenstellung? Dies waren einige der Fragen, zu denen wir mit unseren amerikanischen Gästen vom Marshall Memorial Fellowship ins Gespräch kamen. Über die ZEIT-Stiftung, die unser Kooperationspartner im Mentor:innenprogramm Weichenstellung ist, kamen fünf interessierte Amerikaner:innen an unsere Schule und waren von den Möglichkeiten und Angeboten der Beruflichen Schulen beeindruckt. Ein Beispiel für gelungenen transatlantischen Austausch!

OER-Camp 2022 an der bmk

Wir freuen uns, Austragungsort des 10. OER-Camps zu sein! Bei den Open Educational Resources geht es um einen Austausch für alle Bildungsbereiche (insbesondere Schulen, Hochschulen, Weiterbildung) und um Lehr-Lern-Materialien unter freien und offenen Lizenzen. In diesem Jahr findet das Camp hybrid mit ca. 200 Teilnehmenden in Präsenz und 200 digital Teilnehmenden statt. Vom 24. bis 26. Oktober geht es um offenen Austausch, Netzwerken, Inputs und um die OER-Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Weitere Informationen findet ihr unter www.oercamp.de … Weiterlesen