Informationstage an der BMK



Wir bieten kreative Ausbildungen im Medien- und Kommunikationsbereich.


DKMS: 114 neue Stammzellenspender:innen der bmk

Mit Erfolg haben wir am 28. November unsere 3. DKMS-Registrierungsaktion durchgeführt und auf einen Schlag (na ja, mit nachträglichen Registrierungen waren es mehrere Schläge) 114 neue Stammzellenspender:innen akquiriert. Herzlichen Dank an euch!

Mit der Registrierung seid ihr jedoch noch keine Spender:innen. Dies bedeutet lediglich, dass ihr einen Anruf erhaltet, falls eure Stammzelle zu jemandem passt, der oder die diese dringend benötigt. Dann könnt ihr immer noch entscheiden, ob ihr spendet oder nicht. Laut Statistik liegt die Wahrscheinlichkeit dafür gerade einmal bei 10%. Je mehr registrierte Spender:innen, desto schneller kann aber natürlich geholfen und Leben gerettet werden.

Die nächste Möglichkeit, Leben zu retten, bekommt ihr schon im Januar:
Am Dienstag, 30. Januar 2024 wird es wieder einen Blutspende-Termin mit dem Deutschen Roten Kreuz geben.

Für unser Engagement haben wir übrigens das DKMS-Schulsiegel erhalten. Danke an Steffi Halledt für die Durchführung der Aktion!