Rund um Corona

AHA-Regel

Liebe Schüler*innen und Lehrer*innen der bmk, bitte beachten Sie unsere Hygiene-Regelungen!

Neu: Ab dem 2. November gilt weiterhin die Maskenpflicht im Gebäude, auch im Unterricht. Auf dem Schulhof darf der Mund-Nasen-Schutz dagegen für kurze Zeit abgenommen werden, sofern der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.

Für die sorgfältige und richtige Lüftung der Unterrichtsräume hat der Schulsenator folgende, von uns hier zusammengefasste Hinweise gegeben: Nur wenn alle 20 Minuten eine 3- bis 5-minütige Stoß- und Querlüftung erfolgt, die Fenster aber für die übrige Unterrichtszeit geschlossen bleiben, könne die Raumluft effektiv ausgetauscht und der Raum gleichzeitig warmgehalten werden. Die Fenster sollen nicht gekippt werden.

In den Pausenzeiten sind alle Räume großzügig zu lüften.

Ansonsten gilt weiterhin Folgendes:

Achten Sie zu jeder Zeit darauf, möglichst den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

Waschen Sie sich regelmäßig min. 20 Sekunden lang die Hände.

Desinfizieren Sie technische Geräte nach der Benutzung mit den in allen Klassenräumen ausgelegten Tüchern.

Halten Sie sich nur in den für Ihren Bildungsgang vorgesehenen Abschnitten des Schulhofs auf und benutzen Sie den Ihnen zugeteilten Ein- und Treppenaufgang.

Tragen Sie Ihre Maske genauso vorbildlich wie unsere stellvertretende Schulleiterin Jana Fenske im Bild: Mund-Nasen-Schutz bedeutet tatsächlich, dass beides (!) zu bedecken ist.

Liebe externen Besucher*innen, bitte melden Sie Ihren Besuch bei Ihrer Ankunft im Schulbüro an.

Danke an alle für die Einhaltung der neuen, wichtigen Schutzregeln!

Weiterlesen