Informationstage an der BMK



Wir bieten kreative Ausbildungen im Medien- und Kommunikationsbereich.


Medienkaufleute erkunden die Geschichte von Gruner + Jahr 

Zum Blockabschluss des ersten Berufsschuljahres besuchten die Medienkaufleute Digital und Print der Klasse dp21 das Museum von Gruner + Jahr. Dort wurden sie in die Geschichte des Medienhauses und des Gebäudes am Baumwall eingeführt, durften einen Blick in das Zeitschriftenarchiv werfen und bekamen im hauseigenen kleinen Museum, das ehrenamtlich von ehemaligen Mitarbeiter:innen geführt wird, außergewöhnliche Exponate zu sehen sowie sachkundige Informationen zu Titeln und Ausstellungsstücken: vom Sessel des langjährigen Stern Herausgebers und Chefredakteurs Henri Nannen über eine Vielzahl von Print-Objekten aus der Geschichte des Hauses bis zu einer Maschine, die das automatische Unterschreiben von Werbebriefen möglich machte, so dass es aussah, als habe die Person selbst unterschrieben. Auszubildende und Lehrerin waren tief beeindruckt. Danke an Niels Gültzow und Henning Behrmann, die das Museum und die Exponate ehrenamtlich hegen und pflegen und sich für uns die Zeit genommen haben!

Sabine Eilers-Raasch, Klassenlehrerin