Die Anmeldungen zu ausgewählten Bildungsgängen laufen!

Weitere Infos!

Werdet Stammzellenspender*innen und helft Korel!

Liebe Schüler*innen der bmk!

Korel ist der kleine Enkel eines ehemaligen Lehrers unserer Schule. Er wird am 19. Dezember gerade mal zwei Jahre alt und ist schwer an Blutkrebs erkrankt.

Um Korel und anderen Menschen in Deutschland, die dringend eine Stammzellenspende benötigen, zu helfen, wollen wir eine DKMS-Aktion hier an der Schule durchführen.

Das bedeutet, dass ihr euch in der Woche vom 6. bis zum 10. Dezember bei uns an der bmk als Stammzellenspender*innen registrieren lassen könnt. Was genau ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr bei euren Klassenlehrer*innen. Bitte sprecht sie auf die Aktion an, falls sie euch noch nicht darüber informiert haben.

Wenn ihr mehr über Korel und die DKMS erfahren wollt, lest hier weiter.

Korel ist mit seinen fast zwei Jahren ein Kämpfer und das absolute Wunschkind von Mama Aileen und Papa Lennart. Korel tanzt und singt von Herzen gern. Bagger und Feuerwehrautos sind seine große Leidenschaft. Zusammen mit seinen Kuscheltieren erobert er die ganze Welt. Verstecken spielen, rumtoben und durchgekitzelt zu werden – das alles liebt Korel.

Doch plötzlich steht die Welt still. Korel erhält die Diagnose ALL, akute lymphatische Leukämie, Blutkrebs. Doch der kleine Junge kämpft! „Unser Sohn ist ein unglaublicher Sonnenschein. Er lacht und strahlt jeden an und begeistert alle mit seiner freundlichen Art. Wir können uns ein Leben ohne Korel nicht vorstellen. Bitte helft uns und lasst euch registrieren! Herzlichen Dank“, so Korels Eltern.

Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Blutkrebs ist nach wie vor die häufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle bei Kindern. Viele Patient*innen können ohne eine lebensrettende Stammzellspende nicht überleben, und mit der Suche nach geeigneten Spender*innen beginnt immer auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Die DKMS ist die gemeinnützige Organisation, die das Ziel verfolgt, möglichst vielen an Blutkrebs erkrankten Menschen eine zweite Lebenschance zu geben. Und das ist bis heute mit mehr als 11 Millionen registrierten Lebensspender*innen durch die Vermittlung von Stammzellspenden schon über 95.000 Mal gelungen.

Noch mehr lest ihr auf https://www.dkms.de